chronik

Konzertsaison 2016/2017

1. konzert

Sonntag, 18. September 2016, 18:00 Uhr, Rathaussaal Halberstadt

Andreas Blau – Flöte, Hendrik Heilmann – Klavier 

Francois Devienne (1759-1803): Sonate D-Dur für Flöte und Klavier 

Eugene Bozza (1905-1991): Image für Flöte Solo

Albert Fr. Doppler (1821-1883): Fantasie pastorale hongroise für Flöte und Klavier 

Kazuo Fukushima (1930): „Mei“ für Flöte Solo (1962)

Cecile L.S. Chaminade (1857-1944): Concertino für Flöte und Klavier op. 107

George Bizet (1838-1875)/ Francois Borne (1840-1920): Fantasie für Flöte und Klavier

2. konzert

Sonntag, 23. Oktober 2016, 18:00 Uhr, Rathaussaal Halberstadt

Thomas Timm – Violine, Hyeonjun Jo – Klavier

Ludwig van Beethoven (1770-1827): 12 Variationen über die Arie „Se vuol ballare Signor Contino“; Sonate für Violine und Klavier op. 47 „Kreutzersonate“

Ernest Chausson (1855-1899): Poème für Violine und Klavier op. 25

Maurice Ravel (1875-1937): Sonate für Violine und Klavier G-Dur 

3. konzert

Sonntag, 20. November 2016, 18:00 Uhr, Rathaussaal Halberstadt

Dong-Wan Ha – Klavier 

Claude Debussy (1862-1918): Images pour piano

Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sonate Nr. 31, As-Dur op. 110

Robert Schumann (1810-1856): Kreisleriana op. 16

Franz Liszt (1811-1886): Rigoletto-Paraphrase

sonderkonzert „die welt in stillem klang“

Sonntag, 27. November 2016, 18:00 Uhr, Rathaussaal Halberstadt 

Liederabend zum 90. Geburtstag und 25. Sterbetag von Hans Auenmüller zu Gunsten von „Brot für die Welt“

Nina Schubert – Sopran, Regina Pätzer – Mezzosporan,

SeungJo Cha – Klavier,

Jenni Koskela – Violine, Jens Herrmann – Violoncello, 

Norbert Zilz – Moderation

Hans Auenmüller (1926-1991): Lieder

4. konzert

Sonntag, 29. Januar 2017, 18:00 Uhr, Rathaussaal Halberstadt

Albrecht Mayer – Oboe, Hartmut Wettges – Klavier

Paul Pierné (1874-1952): Fantasie – Pastorale für Oboe und Klavier 

Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847): Variations sérieuses für Klavier

Camille Saint-Saens (1835-1921): Sonate für Oboe und Klavier op. 166

Francis Poulenc (1899-1963): Sonate a la memoire de Serge Prokofieff für Oboe und Klavier

Franz Schubert (1797-1828): Impromptu As-Dur für Klavier op. 90

Carlo Yvon (1798-1854): Sonate F-Moll für Englisch Horn und Klavier 

Reynaldo Hahn (1875-1947): Chanson für Englisch Horn und Klavier (Zugabe)

5. konzert

Sonntag, 12. Februar 2017, 18:00 Uhr, Rathaussaal Halberstadt

Ludwig Quandt – Violoncello, Markus Becker – Klavier 

Robert Schumann (1810-1856): Adagio und Allegro op. 70; 5 Stücke im Volkston op. 102

Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sonate für Violoncello und Klavier D-Dur, op. 102/2

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975): Sonate für Violoncello und Klavier D-Moll, op. 40

6. konzert

Sonntag, 12. März 2017, 18:00 Uhr, Rathaussaal Halberstadt

Wenzel Fuchs – Klarinette, Özgür Aydin – Klavier 

Robert Schumann (1810-1856): Fantasiestücke für Klarinette und Klavier op. 73

Carl Maria von Weber (1786-1826): Grand Duo Concertante op. 48

Claude Debussy (1862-1918): Rhapsodie für Klarinette und Klavier

Francis Poulenc (1899-1963): Sonate für Klarinette und Klavier 

Johannes Brahms (1833-1897): Sonate für Klarinette und Klavier F-Moll op. 120/1

7. konzert – benefiz

Sonntag, 9. April 2017, 18:00 Uhr, Rathaussaal Halberstadt

Hartmut Wettges – Klavier 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Sonate D-Dur KV 576

Ludwig van Beethoven (1770-1827): Sonate op. 53 „Waldsteinsonate“

Franz Liszt (1811-1886): Sonate H-Moll